Hintergrund
Hermann Schwaiger Sun

News

"OASCHBOMBN"

2014-11-23

© Bernhard Schwaiger, Christina Dalla-Bona

In letzter Zeit musste ich immer wieder fest stellen, dass sich einige coole Linien "unter Tage" befinden.
Heute folgt die Fortsetzung meiner "Höhlenforschungen" an einem anderen Ort ...

Die Linie befindet sich in einem fast waagrechten Dach mit klein(st)en Leisten. Die Location macht es auch hier leider notwendig, sich teilweise etwas ungewohnt und unökonomisch zu bewegen, um die Züge klettern zu können und dabei nicht irgendwo mit seinem Hinterteil zu "touchieren". Eine durchaus interessante und nicht alltägliche Art des Boulderns ;-). Dass das "Touchieren" auch mitunter zum "Einschlagen" ausarten und schmerzhaft sein kann, durfte ich beim letzten Besuch, als ich die Züge ausgeckeckt habe, ebenfalls erfahren ;-) ...

Heute kann ich nach einigen Versuchen die vier pressigen Züge aneinander reihen.

"OASCHBOMBN" dürfte etwa bei Fb 8A liegen.

Zurück